Wohnwagen Rückfahrkamera


Hier gehts zum Update

Gerade wir als Anfänger, die doch noch etwas unsicher fahren, haben uns überlegt, wie wir uns besser fühlen. In dem wir sehen können, was hinter uns so los ist. Also erst einmal geschaut, was solche Rückfahrkamerasysteme kosten. Uff machten wir, als die Preise angezeigt wurden. Zumindest die, bei denen man nicht zig neue kabel verlegen muss. Doch dann kam die Idee, eine vorhandene Action Cam zu nutzen. Unsere billige Action Cam aus China hat WiFi, das heißt, sie kann sich per Wlan mit dem Smartphone verbinden. Das Signal war ausreichend und im Zugfahrzeug kam ein klares Bild an. Das Einzige, bei längeren Fahrten, muss eine Stromversorgung im Wohnwagen stattfinden. (Bei uns kein Problem, wir haben eine Batterie drin und hinten auch sogar USB Anschluss verlegt)
Im Fahrzeug selbst kommt ein Handyhalter an den Spiegel und das Smartphone wird per KFZ mit USB versorgt.

Amazon Partnernet Links:

Content not available.
Please allow cookies by clicking Accept on the banner
Content not available.
Please allow cookies by clicking Accept on the banner
Content not available.
Please allow cookies by clicking Accept on the banner
Content not available.
Please allow cookies by clicking Accept on the banner

Kostenpunkt, wenn man alles außer dem Smartphone braucht:
Action Cam aus China 40 €
Handyhalter Spiegel aus China 5 €
KFZ 12V Stecker mit USB aus China 5 €
ggf. Falls man kein USB im Wohnwagen hat, noch Powerbanks für die Cam.

App heißt Ez iCam

 

Ausblick durch die Cam vom Wohnwagen

Ausblick durch die Cam vom Wohnwagen

Action Cam mit WiFi

Action Cam mit WiFi

Mit dem Clip einfach hinten am Brett der Gardienenstange angesteckt.

Mit dem Clip einfach hinten am Brett der Gardienenstange angestecken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.