Proteinreiche Kost für Radler oder doch lieber auf Insekten verzichten?

Woran erkennt man einen freundlichen Radler? – An den Fliegen zwischen den Zähnen!

Wer kennt es nicht, gerade im Sommer setzt man sich auf sein Bike und dreht eine Runde. Insbesondere im ländlichen Bereich fliegen aber unzählige Insekten auf einen zu. Es ist nicht nur unangenehm, sondern kann zuweilen auch gefährlich sein, wenn sich eine Biene oder Wespe in den Rachen verirrt.

Eine einfache und vor allen Dingen auch günstige Möglichkeit diesem Übel zu begegnen, stelle ich euch jetzt vor.

IMG_20150807_161949

Ein Multituch ist einfach als Mund und Nasenschutz verwendbar. Aber auch wenn das Wetter mal weniger insektenfreundlich ist, lässt es sich schnell in eine Mütze oder Halstuch verwandeln.

IMG_20150807_162013

Die Preise beginnen bei Ebay schon ab 1 € und so kann man zwischen 1 € und 5 € schon ganz schöne Tücher bekommen.

Link zu ebay