China Shops

Wir bestellen öfter in Fernost. Und da dies auch bei vielen anderen immer beliebter wird, möchten wir euch hier mal ein paar Tipps geben.

Wer gern mit PayPal bezahlt, kann das bei fast allen Shops machen. Der Vorteil ist, dass mit Paypal das Geld nicht verloren ist, sollte es Probleme mit dem Shop geben.
Die große Ausnahme ist hierbei AliExpress, diese haben ein eigenes Käuferschutzprogramm das allerdings weniger kundenfreundlich ist als das von PayPal. Ali ist ansonsten mit Amazon vergleichbar, ihr könnt dort viele Artikel kaufen und gemeinsam mit Sofort Überweisung oder Kreditkarte bezahlen. Versendet wird es dann vom jeweiligen Händler einzeln. Das hat den Vorteil, dass für Artikel unter 26 € keine Einfuhrumsatzsteuer anfällt, auch dann nicht, wenn euer gesamter Warenkorb über den 26 € liegt. (Es sollten nur unterschiedliche Händler sein)
Da es alles unterschiedlicher Händler sind, variiert auch die Versandzeit. Das Schnellste mit kostenloser Lieferung war 12 Tage, das längste knapp 60 Tage. Wenn eine Ware nicht kommt, rechtzeitig vor Ablauf „Disput“ eröffnen und das Geld von Ali im Dispute Prozess zurückfordern. Das klappt meist recht gut. Schlechte Erfahrungen mit Ali haben wir nur gemacht, wenn die Ware defekt ist und aufgrund der Versandkosten ein Zurückschicken nicht lohnt. Dann zahlt Ali nur einen geringen Prozentsatz zurück.

Einige Shops bieten auch einen Versand aus Deutschland oder der EU an. Hier gilt es aufzupassen!
Efox bietet tatsächlich einen Versand aus einem deutschen Lager an, daher entfällt dann auch Zoll und Einfuhrumsatzsteuer. Aber es gibt auch Händler wie DealExtreme die mit EU direct werben.

DealExtreme mit EU direct liefert NICHT aus der EU! Einfuhrumsatzsteuer wird also auch bei Artikeln über 26 € fällig. DX macht diese Taktik absichtlich um den Eindruck zu erwecken direkt aus der EU zu versenden. Im Kleingedruckten steht dann, dass die Ware aus China geliefert wird. Schlimmer noch, sie geben an, schneller zu liefern als DealExtreme regulär. Für den Aufpreis, den dieser Service kostet, erwartet man das dann auch. Leider dauert es aber länger als bei bisher allen anderen China Shops, bis die Ware mal versendet wird, und auch der Versandweg ist nicht schneller! Das Geld kann man sich also sparen! Die Beschwerden über EU direct von DX häufen sich im Übrigen und wir bestellen dort definitiv nichts mehr!

Passt bitte bei euren Bestellungen auch auf die in eurem Land geltenden gesetzlichen Bestimmungen auf! Kauft nichts, das fraglich ist, ob es bei uns legal ist! Das sind nur als Beispiele genannt:
Einhandklappmesser, Tritium Leuchten (es sind selbst leuchtende Produkte mit einer Halbwertszeit von min. 10 Jahren) mit mehr als 1GBq sind in Deutschland genehmigungspflichtig, Steinschleudern mit Bohrungen für eine Armstütze, Produkte die dem Gebrauchsmuster unterliegen, Laserpointer mit hoher Stärke uvm.

Unsere Lieblinge:
Tinydeal.com
Efox-Shop.com
Aliexpress.com
eachbuyer.com

Hier bestellen wir nie wieder!
eud.dx.com